Birthcore is not only a DJ but a fool, a wizard, a sword bender and mystical game Developer, a creative entity that constantly renews itself, leaving behind a trace of syrup, as they paint the fabric of the kingdom we call earth gmbh with the chaotic sweetness of life.

Event: 

Konzerte UT Connewitz

Date:

30.09.2022

Venue:

UT Connewitz / Wolfgang-Heinze-Straße 12 a, 04277 Leipzig

DE
Cleo SNK und ihr narkotischer Rave-Sound ist aus der Leipziger Clubszene nicht mehr wegzudenken. Seit 2019 sorgt sie als DJ für tropfende Decken und wackelnde Wände, ob im feministischen feat.fem Netzwerk, der Conne Island Proberaum Crew oder seit kurzem als Resident im Institut fuer Zukunft. Dort verantwortet sie auch die Veranstaltunsgreihe HOTSHOT, nachdem sie zuvor die Input Crew und das Waldbrand Kollektiv mit ihrem musikalischen Know-How bereicherte. Wenn Cleo SNK ihre Sets aus schnellen Techno mit Rave-Elementen und UK-Grime Einflüssen spielt, ist Ekstase vorprogrammiert!

Veranstaltung:

Clubnacht IFZ

Date:

01.10.2022

Veranstaltungsort:

Institut fuer Zukunft / An den Tierkliniken 38-40, 04103 Leipzig

EN
Cleo SNK and her narcotic rave sound have become crucial for the Leipzig Clubszene. Since 2019 she has been ensuring dripping ceilings and shaking walls being part of crews such as the feminist feat.fem Network, the Conne Island Proberaum Crew or – since 2022 as resident at Institut fuer Zukunft. There she is also responsible for the HOTSHOT event series. Before, she enriched the Input Crew and the Waldbrand Collective with her music Know-How. When Cleo SNK is playing her sets ranging from fast techno to rave elements and UK-Grime influences, the ecstasy ist guaranteed!

Event:

Clubnacht Mjut

Date:

01.10.2022

Venue:

Institut fuer Zukunft / An den Tierkliniken 38-40, 04103 Leipzig

DE
Somali Vendetta (they/them/King) ist eine*r der spannendsten Newcomer*innen Leipzigs. Somali Vendettas Sets sind eine vielfältige Mischung, die sich zwischen Amapiano zu Afrobeats, UK Garage und UK Bass bis hin zu Techno bewegt. Super tanzbar! Somali Vendetta ist Teil der queeren britisch-somalischen Diaspora und nutzt Musik auch als Vehikel, um Frustrationen über die Welt zu verarbeiten und Emotionen rauszulassen. So kann es schonmal sein, dass ein Mix den Titel „Cis Männer lol“ trägt. We love it.

Veranstaltung:

Clubnacht Mjut

Date:

02.10.2022

Veranstaltungsort:

Mjut / Lagerhofstraße 2, 04103 Leipzig

EN
Somali Vendetta (they/them/King) is one of the most exciting newcomers in Leipzig. Their sets are a diverse mixture ranging from Amapiano to Afrobeats, UK Garage and UK Bass to Techno. Very danceable! Somali Vendetta is part of the queer British-Somali Diaspora. They use music as a vehicle to reflect on and vent about frustrations with the world and let emotions out. Sometimes, their mixes have names like „Cis Männer lol“ – and we love that!

Event:

Clubnacht Mjut

Date:

02.10.2022

Venue:

Mjut / Lagerhofstraße 2, 04103 Leipzig

DE
Muxxxe ist visuelle Künstler*in und Rapper*in aus Tijuana, Mexiko. Muxxxes Performance ist eine Mischung aus sexy Reggaeton, empowernden Texten und atemberaubenden Outfits – eine queere Raumaneignung die Sichtbarkeiten neu definiert. Ob im Club oder auf der Straße, Muxxxe zieht Blicke auf sich. Muxxxe ist nichtbinär, tritt nur gesichtslos auf und experimentiert mit der Genderidentität des „dritten Geschlechts“ wie kaum ein*e andere*r Artist dieser Genres. Muxxxes Ansatz ist interdisziplinär – ein Mix aus Musik, Mode und Performance. Übrigens: Der Name lehnt sich an die indigene Gruppe der Muxe an: Personen aus Oaxaca, Mexiko, die sich jenseits der Gender-Binarität verstehen – und das schon seit Jahrhunderten.

Veranstaltung:

Clubnacht Mjut

Date:

02.10.2022

Veranstaltungsort:

Mjut / Lagerhofstraße 2, 04103 Leipzig

EN
Muxxxe is a visual artist and rapper from Tijuana, Mexiko. Their Performance is a mixture between sexy reggaeton, empowering lyrics and astonishing outfits – a queer occupation of space that redefines visibilities. In the club as well as on the streets, Muxxxe attracts the gaze of their audience. Muxxxe is nonbinary, only performs faceless and experiments with the gender identity of the „third gender“ like nobody else in this genres. Their art ist interdisciplinary – somewhere between music, fashion and performance. By the way: The name is an hommage to the indigeneous Muxe people from Oaxaca, Mexiko, that define themselves as a third gender apart from gender binaries since hundreds of years.

Event:

Clubnacht Mjut

Date:

02.10.2022

Venue:

Mjut / Lagerhofstraße 2, 04103 Leipzig

DE
Gili bringt Energie auf den Dancefloor! Ihr treibender Sound zwischen House, Synth, Acid, Breaks and Bass ergibt zusammen eine Mischung, die keinen Körper unbewegt lassen wird. Ursprünglich kommt sie aus dem Ruhrgebiet, ihre Sets sind eine musikalische Reflektion der verschiedenen Stationen zwischen Düsseldorf, Halle und Leipzig. Seit 2020 organisiert sie den Sleepless floor auf dem Tarmarc Festival mit der II. Reihe Crew und ist außerdem Teil des Leipziger Kollektivs closed.

Veranstaltung:

Clubnacht IfZ

Date:

01.10.2022

Veranstaltungsort:

Institut fuer Zukunft / An den Tierkliniken 38-40, 04103 Leipzig

EN
Gili brings energy to the dancefloor! Her forward-moving sound between House, Synth, Acid, Breaks and Bass makes a mixture that doesn’t leave any body unmoved. Originally coming from the ruhr area, her sets are a musical reflection of the various stations between Düsseldorf, Halle and Leipzig. Since 2020 she organizes the Sleepless floor at Tarmarc Festival with the II. Reihe Crew and is also part of the Leipzig closed collective.

Event:

Clubnacht IfZ

Date:

01.10.2022

Veranstaltungsort:

Institut fuer Zukunft / An den Tierkliniken 38-40, 04103 Leipzig

DE

Veranstaltung:

Clubnacht IfZ

Date:

01.10.2022

Veranstaltungsort:

Institut fuer Zukunft / An den Tierkliniken 38-40, 04103 Leipzig

EN

Event:

Clubnacht IfZ

Date:

01.10.2022

Venue:

Institut fuer Zukunft / An den Tierkliniken 38-40, 04103 Leipzig

Fotocredit: Dana Lorenz

DE
gals Sets sind Booty-Bass Ekstasen. Sie mixt Club Banger über Genregrenzen hinaus – von Baile Funk, Gqom und Rap über Ballroom, Drum, Pop-Mashups und ekstatische Rave Hymnen. Ein typisches Set kann bei 90BPM anfangen und bis auf 160BPM hochfeuern. Sie ist seit 2016 DJ und spielt zwar nicht oft – aber wenn, dann könnt ihr sicher sein, dass kein Tropfen Schweiss mehr in euren Körpern bleibt. gal ist Teil der Balance Club/Culture Festival Crew und ehemaliges Mitglied des feministischen feat.fem Kollektiv.

Veranstaltung:

Clubnacht IfZ

Date:

01.10.2022

Veranstaltungsort:

Institut fuer Zukunft / An den Tierkliniken 38-40, 04103 Leipzig

EN
gals sets are a genre-bending Booty-Bass journey. She mixes club bangers ranging from Baile Funk, Gqom and Rap to Ballroom, Drum, Pop-Mashups and ecstatic Rave Anthems. A typical set can start at 90BPM and fire up to 160BPM. gal started DJing in 2016 and despite not playing very often – you can be ensured that if you catch her, every drop of sweat will leave your body. gal is part of the Balance Club/Culture Festival crew and a former member of the feminist feat.fem collective.

Event:

Clubnacht IfZ

Date:

01.10.2022

Venue:

Institut fuer Zukunft / An den Tierkliniken 38-40, 04103 Leipzig

DE
Vertreter*innen Pride Parade

Carmela Sirkes de Capella (sie/ihr) hat Spastik, deshalb benutzt sie einen E-Rolli. Sie ist 1994 in Berlin geboren und seit 2019 Teil des Bündnis „behindert und verrückt feiern“-Pride Parade Berlin. Des Weiteren hat sie viele verschiedene Hobbys, wie z.B. Rollisport im Verein „Pfeffersport“, wo sie seit neustens Teil der Tutor*innen beim Projekt „Mission Inklusion“ ist. Weitere Hobbys von ihr sind Reiten, Gärtnern, Töpfern, Schreiben, Flyer/Plakate entwerfen und im SchwuZ feiern rollen.
Michi Maxi Schulz (sie/ihr) ist eine weiße cis-Frau ohne Behinderung. Sie ist 1985 in Berlin geboren und seit 2016 Teil des Bündnis „behindert und verrückt feiern“-Pride Parade Berlin. Des Weiteren arbeitet sie als Schauspielerin, Regisseurin und Produktionsleiterin in der freien Theaterszene. In Leipzig hat sie schon mit den Cammerspielen zusammengearbeitet und beim outside Festival ihr dystopisches Hörspiel „Keine Ausnahmen“ präsentiert.

Veranstaltung:

Panel: Sichtbarkeiten in der Clubkultur

Date:

01.10.2022

Veranstaltungsort:

GARAGE OST/Festivalcenter, Hermann-Liebmann-Straße 65-67, 04315 Leipzig

EN
Representatives Pride Parade

Carmela Sirkes de Capella (she/her) has spasticity, so she uses an e-roller. She was born in 1994 in Berlin and since 2019 she is part of the alliance „behindert und verrückt feiern“ Pride Parade Berlin. Furthermore, she has many different hobbies, such as wheelisport in the club „Pfeffersport“, where she is now part of the tutors in the project „Mission Inclusion“. Other hobbies of hers are horse riding, gardening, pottery, writing, designing flyers/posters and partying at SchwuZ.

Michi Maxi Schulz ( she/her) is a white cis woman without disability. She was born in Berlin in 1985 and since 2016 she is part of the alliance „behindert und verrückt feiern“ Pride Parade Berlin. Furthermore she works as an actress/director/production manager in the independent theater/performance scene. In Leipzig she has already collaborated with the Cammerspielen and presented her dystopian radio play „Keine Ausnahmen“ at the outside Festival.

Event:

Panel: Sichtbarkeiten in der Clubkultur

Date:

01.10.2022

Venue:

GARAGE OST/Festivalcenter, Hermann-Liebmann-Straße 65-67, 04315 Leipzig

Fotocredit: privat

DE
Leute, haltet euch fest! Wir holen mit u.r.trax eine der angesagtesten Newcomer*innen on the rise zum ersten Mal nach Leipzig. Schon mit 14 Jahren war sie mit ihrer Mutter im Tresor Berlin. Als Kind der Pariser Raves aufgewachsen, fing sie im Alter von 16 Jahren an die “en vogue” Abende der Possessions-Crew und der Veranstaltungsreihe von Concrete – “Dehors Brut” – zu bespielen. Seit dem Release ihrer Solo-EP “Moral Krisis”, erschienen 2021 auf KAOS und der 4-track EP “U R TRA$H”, erschienen auf Lobster Theremin, reden wirklich alle über u.r.trax. Kein Wunder, mit ihren 19 Jahren wird sie als Ausnahmetalent des Lethal Techno gefeiert. Obwohl ihre Soundscapes unheilvoll klingen, verlieren sie niemals ihre rhythmische Power. Hoffnungsvolle Synthlines, gemischt mit ihren eigenen düsteren Vocals, die für eindringliche Akzente und Tiefe sorgen, sind die Handschrift ihres unverwechselbaren Sounds. Wir lieben u.r.trax jedoch nicht nur für ihre krassen Technohits, sondern auch für ihre politischen Botschaften. “Race Against Time”, “Dying Generation” und auch ihre neuste Single “Br0ken” verarbeiten Gesellschaftskritik, die in der Technoszene bis heute ausgespart wurden.

Veranstaltung:

Clubnacht IfZ

Date:

01.10.2022

Veranstaltungsort:

Institut fuer Zukunft / An den Tierkliniken 38-40, 04103 Leipzig

EN
Hold on tight! We are bringing u.r.trax, one of the most popular newcomers on the rise for her first-ever gig in Leipzig. She visited Tresor Berlin as a 14-year-old with her mother. Growing up as a child of Parisian raves, she started playing the „en vogue“ evenings by Possession crew and „Dehors Brut“ event series at Concrete by the age of 16. Since the release of her solo EP „Moral Krisis,“ released in 2021 on KAOS, as well as the 4-track EP „U R TRA$H,“ released on Lobster Theremin, basically everyone is talking about u.r.trax. No wonder! At only 19 she is celebrated as an exceptional talent of lethal techno. Although her soundscapes are ominous, they never lose their rhythmic power. Hopeful synthlines mixed with her own gritty vocals that provide haunting accents and depth are the signature of her distinctive sound. However, we love u.r.trax not only for her killer techno hits, but also for her political message. „Race Against Time,“ „Dying Generation,“ and the latest single „Br0ken“ which deal with social criticism, something lacking in the techno scene even until today.

Veranstaltung:

Clubnacht IfZ

Date:

01.10.2022

Veranstaltungsort:

Institut fuer Zukunft / An den Tierkliniken 38-40, 04103 Leipzig

Fotocredit: Tony Grenes

DE
Vani Vachi ist eine DJ und Produzentin aus Kiew. Als Teil der vor dem Krieg pulsierenden und beständig wachsenden Underground Rave Szene der ukrainischen Hauptstadt, ist Vani Vachi Resident der legendären queeren Partyreihe “VESELKA”– ukranisch für “Regenbogen”. “VESELKA” war ein Spielplatz für die LGBTQI-Rave-Community, die als “… spontaneous, playful, and rough, sexy and unruly, unbelievably beautiful and melodic, like a wild flower hidden in the depth of the woods away from unwanted eyes, [where one can] feel completely safe.”* beschrieben und gefeiert wird.

Vani Vachis Sets sind unvorhersehbar und eklektisch, geprägt von Breakbeats, IDM, frühem Trance, klassischen Acid-Baselines und Techno, dabei immer kompromisslos tanzbar, geprägt von aufregenden Metamorphosen. Für einen Vorgeschmack empfehlen wir Vanis HÖR Berlin Set vom Dezember letzten Jahres.

Neben ihrem Gig bei der Balance Club Night im IfZ wird Vani am Sonntag im Rahmen des Diskursprogramms beim Panel: “Global solidarity – How can Club Culture support networks globally?” im Festivalzentrum ihre Erfahrungen und Perspektiven teilen.

Veranstaltungen:

Clubnacht IfZ

Global solidarity – How can Club Culture support networks globally?

Dates:

01.10.2022

02.10.2022

Veranstaltungsorte:

Institut fuer Zukunft / An den Tierkliniken 38-40, 04103 Leipzig

GARAGE OST/Festivalcenter, Hermann-Liebmann-Straße 65-67, 04315 Leipzig

EN
Vani Vachi is a DJ and producer from Kyiv. As a part of the Ukrainian capital’s vibrant and growing pre-war underground rave scene, Vani Vachi is a resident of the legendary queer party series „VESELKA“ (Ukrainian; rainbow). „VESELKA“ was a playground for the LGBTQIA+ rave community, which was described and celebrated as „… spontaneous, playful, and rough, sexy and unruly, unbelievably beautiful and melodic, like a wild flower hidden in the depth of the woods away from unwanted eyes, [where one can] feel completely safe“*.

Vani Vachi’s sets are unpredictable and eclectic, influenced by breakbeats, IDM, early trance, classic acid baselines and techno, yet always uncompromisingly dancy, marked by exciting metamorphoses. We recommend Vani’s HÖR Berlin set from December last year as a preface to their set at Balance.

In addition to her gig at the Balance Club Night at IfZ, Vani will share her experiences and perspectives as part of the discourse programme at the panel, „Global solidarity – How can Club Culture support networks globally?“ at the Festival Center on Sunday.

Events:

Clubnacht IfZ

Global solidarity – How can Club Culture support networks globally?

Dates:

01.10.2022

02.10.2022

Venues:

Institut fuer Zukunft / An den Tierkliniken 38-40, 04103 Leipzig

GARAGE OST/Festivalcenter, Hermann-Liebmann-Straße 65-67, 04315 Leipzig

2022